Technologie

Technologie

Leistungsfähige, intelligente und flexible Prozesse in der Supply Chain benötigen eine ebenso leistungsfähige Technologieplattform. Sie bildet die Basis für die Abbildung der Geschäftsprozesse und den operativen Betrieb. Ebenso werden entlang der Prozesse notwendige Daten für zukünftige Unternehmensentscheidungen erhoben und über ein konsistentes Monitoring Ausnahmezustände und Störungen frühzeitig erkannt. Ein hohes Maß an Automatisierung bringt die geforderte Effizienz und ermöglicht einen kostenoptimalen und wettbewerbsfähigen Betrieb.

Zusammengefasst ist Ihre Supply Chain damit nur so effektiv wie die Technologie dahinter, weswegen wir bei neoimpulse diese im Zentrum und als Bindeglied zwischen den verschiedenen Bereichen sehen. Wir unterstützen unseren Kunden von der architekturellen Gesamtbetrachtung ihrer IT Landschaft, über das Design konkreter Optimierungsmöglichkeiten und Erweiterung bis hin zur Umsetzung dieser Vorhaben. Dabei setzen wir zunächst auf Standardsoftware, insbesondere SAP S/4 HANA und SAP EWM, und erweitern diese um die von unseren Kunden geforderten Funktionalitäten.

Konkret unterstützen wir Sie in den folgenden Bereichen:

ANPASSUNG VON SAP STANDARD SOFTWARE

ANPASSUNG VON SAP STANDARD SOFTWARE

Wir setzen konsequent auf SAP Standardsoftware und folgen dem Prinzip die unternehmenskritischen Kernanwendungen (den so genannten „Digital Core“) nicht signifikant zu verändern. Das sichert die Upgradefähigkeit Ihres Systems und den einfachen Zugang zu Innovationen.
Leider deckt der SAP Standard aber nicht immer alle unternehmensspezifischen Anforderungen optimal ab und insbesondere bei wettbewerbskritischen Prozessen sind oftmals Anpassungen zur Optimierung notwendig. Hier setzt unser Beratungsansatz an, wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam anhand definierter architektureller Rahmenbedingungen Lösungskonzepte zur optimalen Abbildung Ihrer Anforderungen in SAP S/4 HANA und SAP EWM. Dabei haben wir Performance, Wiederverwendbarkeit und Nachhaltigkeit im Blick und bedienen uns der state-of-the-art Technologien um ABAP, Core Data Services / CDS, Fiori und UI5 sowie den von SAP gegebenen Erweiterungstechnologien.

unsere Anpassungsservices


  • Architekturberatung zu kundenindividuellen Erweiterungen von SAP Systemen
  • Design, Konzeption und Implementierung von Lösungen mit ABAP
  • Koordination und Qualitätssicherung von Eigenentwicklungen in SAP Systemen
Erweiterungen

Erweiterungen

Sollte SAP Standardsoftware für Ihre Geschäftsanwendung nicht mehr ausreichen, dann sind wir bei neoimpulse der richtige Partner um Ihre individuellen Anforderungen umzusetzen. Unser Ansatz dafür ist eine optimale Nutzung von etablierten Cloud Plattformen, mit besonderem Schwerpunkt auf der SAP Business Technology Platform. Hier bilden wir Ihre gewünschte Lösung mit den vorhanden Technologieservices ab und entwickeln eigene Erweiterungen hinzu. Dabei verwenden wir primär das SAP Cloud Application Programming Model (CAP) und das ABAP RESTUful Application Programming Model (RAP) für die Entwicklung von Microservices sowie SAPUI5 / Fiori als Frontend.
Sollten Sie am Anfang Ihrer Cloud Strategie stehen, beraten wir Sie gerne zu Architekturfragen und begleiten Sie auf Ihrem Weg in die SAP Cloud.

unsere Erweiterungsservices


  • Architekturberatung „Side-by-side Extensions” in der SAP Business Technology Plattform
  • Design, Konzeption und Implementierung von Erweiterungen mit dem SAP Cloud Application Programming Model (node.js), ABAP RESTful Application Programming Model (RAP) und SAPUI5 / Fiori als Frontend
  • App Entwicklung mittels Low- / und NoCode Tools (z.B. SAP AppGyver)
  • App Entwicklung für mobile Endgeräte
  • Koordination und Qualitätssicherung
Integration

Integration

Standardsoftware und deren Erweiterungen dürfen heute nicht mehr monolithisch betrachtet werden, sondern müssen sich einfach und flexibel in eine IT-Gesamtarchitektur integrieren. Dabei ist es irrelevant ob sich on-Premise Systeme mit Cloud Systemen integrieren oder ERP Systeme mit Sensorik oder Anlagensteuerungen – eine End-to-End Applikationsintegration sichert zukunftssichere Schnittstellen, die belastbar und performant laufen.
Wir unterstützen Sie sowohl in Architekturfragen als auch beim konkreten Design und der Umsetzung von Integrationsprojekten. Unser fachlicher Schwerpunkt liegt hier in der Logistikintegration, z.B. die Anbindung von Anlagen über die SAP EWM Materialflussteuerung (MFS) oder die Einbindung von Sensorik wie z.B. Barcodelesern und -gates.
Technologisch setzen wir auf etablierte Standards, wie REST Webservices und OData sowie die Integrationsplattformen der SAP Business Technology Platform um Applikationen effizient zu integrieren.

unsere Integrationsservices


  • Architekturberatung für SAP basierte Integrationsszenarien
  • Design, Konzeption und Implementierung von SAP Schnittstellen mit proprietären Mitteln (z.B. RFC, IDoc, File) sowie via SAP Gateway (oData / Webservices)
  • Design und Implementierung von Integrationsprojekten mit der SAP Integration Suite (Cloud Platform Integration, API Management)
  • Koordination und Qualitätssicherung

Treten Sie mit uns in Kontakt!​